Jahr 2010

 

Neben unseren Beiträgen finden Sie hier auch das PDF des 
Jahresrückblicks der Vorsitzenden des Vorstandes und des Rats,
sowie die Zusammenfassungen fast aller (Online-)Berichterstattungen.

 

Weihnachtskonzert mit der Band Soul-Wave im Hotel Atlantic

Ein Weihnachtskonzert zugunsten der Juist-Stiftung fand am 22. Dezember 2010 im Hotel Atlantic statt. Ab 20:00 Uhr konnten sich zahlreiche Konzertbesucher von weihnachtlichen Klängen berieseln lassen. Eine schöne Atmosphäre in der Lounge des festlich geschmückten Hotels. Die Musiker waren bestens gelaunt. Das spiegelte sich in den gekonnt vorgetragenen weihnachtlichen Liedern und Hits wider. (mehr …)


Juist-Stiftung und freiwillige Helfer sorgen weiterhin für die Landschaftspflege bei den Goldfischteichen

Schnee und Eis verhinderten Anfang des Jahres den Rückschnitt und die Aufräumarbeiten bei den Goldfischteichen. Nun wurde das, in einer gemeinsamen Aktion, mit den Mitarbeitern vom Bauhof der Inselgemeinde Juist, dem DRK, den Vorständen und dem Stiftungsrat der Juist-Stiftung und Juister Bürgern nachgeholt. (mehr …)


Juist-Stiftung erhält erneut das Gütesiegel der Bürgerstiftungen

Beim 2. Insel-Musikfest am 26. September 2010, anlässlich des Tages der deutschen Bürgerstiftungen am 01. Oktober 2010, konnte die Vorsitzende des Stiftungsrates der Juister Bürgerstiftung, Uda Haars, das Gütesiegel der Bürgerstiftungen für die kommenden zwei Jahre entgegen nehmen. Damit erfüllt die Juist-Stiftung zum dritten mal in Folge die „10 Merkmale einer Bürgerstiftung“. (mehr …)


Literarisches Konzert: Waterkant un wiedet Land

Tammo Poppinga und Theo Gerdes entführten zu einer literarischen Hör-Reise auf hoch- und plattdeutsch. Mit Sangeslust, Lesespaß und Spielfreuden widmeten sich die beiden Künstler der hoch- und niederdeutschen Literatur. (mehr …)


Juist-Stiftung übergab Spende an DRK

Eine Spende in Höhe von 2.500 € bekam im Juli 2010 der Ortsverein Juist des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) von der Juist-Stiftung. Das DRK hat einen neuen Krankenwagen bekommen; die Juister Bürgerstiftung möchte mit der Zuwendung zur Komplettierung der Ausstattung des Fahrzeuges beitragen. Die Scheckübergabe fand beim diesjährigen Tag der offenen Tür des DRKs statt. (mehr …)


Fast dreihundert Zuhörer lauschten den Flamenco-Klängen

In der „Konzertreihe der Juist-Stiftung“ gab es am 05. Juli 2010 eine besonders erfolgreiche Veranstaltung in der evangelischen Inselkirche. Fast dreihundert begeisterte Zuhörer fanden sich dort ein, um dem Konzert mit dem Titel „Flamenco Fantasien – Spanische Musik von Barock bis Flamenco“ beizuwohnen. Ausführende waren das Ramon Jaffé Trio, welches aus Ramon Jaffé (Violoncello), Gerald Gürtler (Gitarre/Cajón) und dem Tänzer Miguelete besteht. Dieter Brübach, Vorstandsvorsitzender der Juist-Stiftung, bedankte sich besonders bei den drei Künstlern, die an diesem Abend ohne Gage auftraten; es wurde lediglich am Ende um eine Spende gebeten. Aber auch zahlreiche Sponsoren hätten diesen Abend erst ermöglicht, ebenso die Kirchengemeinde (Raumgestellung) und die Kurverwaltung (Bereitstellung der Technik). (mehr …)


Eröffnung des Bouleplatzes

Am 19. Juni 2010 wurde der neue Boule-Platz auf Juist seiner Bestimmung übergeben. Der Platz befindet sich im Deichvorgelände westlich vom Spielplatz. Er ist auf Initiative der Juist-Stiftung entstanden und trägt zukünftig den Namen „Boule-Platz an´t Diekskant“. Michael Bockelmann von Vorstand der Juist-Stiftung stellte in seiner Eröffnungsansprache fest, dass der Sport des Boule-Werfens besonders durch Alt-Bundeskanzler Konrad Adenauer große Bekanntheit erlangte und „vielleicht kommen jetzt mehr Politiker zur Insel“. (mehr …)


weitere Einträge »