Jahr 2008

 

Neben unseren Beiträgen finden Sie hier auch das PDF des 
Jahresrückblicks der Vorsitzenden des Vorstandes und des Rats,
sowie die Zusammenfassungen fast aller (Online-)Berichterstattungen.

 

Zwei Stelen erinnern an die Toten, die auf See bestattet wurden

Dezember 2008: Zwei Stelen auf den beiden Juister Friedhöfen sollen zukünftig als Gedenkstätte für diejenigen dienen, die auf See bestattet wurden. Von dem Juister Künstler Dieter Rother entworfen und von der Juist-Stiftung finanziert konnten sie am Sonntag beim und nach dem Gottesdienst in der evangelischen Inselkirche eingeweiht werden. An dem von Inselpastorin Elisabeth Tobaben gehaltenen Gottesdienst wirkte auch der Juister Shanty-Chor mit, der mit seinen Liedern den Bezug zur See herstellte. (mehr …)


Regelmäßiger Nachschnitt bei Goldfischteichen ist notwendig

Die Aktion „Goldfischteiche“ der Juist-Stiftung wird von dieser als großer Erfolg angesehen. Nachdem im Oktober vergangenen Jahres in einer viertägigen Gemeinschaftsaktion die Teiche und seine Ufer einer Grundsanierung unterzogen wurden, konnten im November diesen Jahres noch eine ganze Reihe von Restarbeiten durchgeführt werden. „Alle Arbeiten wurde nunmehr erfolgreich abgeschlossen“, stellt Dieter Brübach, Vorsitzender der Juist-Stiftung, erfreut fest. Nachdem im Vorjahr der Wildwuchs von Pflanzen entfernt, die Schlammablagerungen beseitigt und ein Baumrückschnitt erfolgte, wurden in diesem Jahr noch zehn Bänke aus Naturholz durch die Juist-Stiftung angeschafft und aufgestellt. Alle Ruhebänke erhielten ein Schild mit einem Spruch, der zum Nachdenken anregen soll. Weiter wurde ein Zaun aufgestellt sowie Hinweisschilder angebracht. (mehr …)


Stifter-Fest: Die Juist-Stiftung hat alles richtig gemacht

Oktober 2008: „Was macht die Juist-Stiftung?“ Diese Frage war das Motto einer Veranstaltung, welche die Juist-Stiftung dieser Tage aus Anlass des „Deutschen Tages der Bürgerstiftung“ im großen Saal vom „Haus des Kurgastes“ ausrichtete. Neben viel guter Musik gab es auch eine Menge Informationen zum Thema Stiftungen. Wegen der extremen Witterung kam leider nicht die erhoffte Zahl von Zuhörern. (mehr …)