2017 im Rückblick – Juist-Stiftung ehrte Hans Kolde als „Botschafter“

Einer der Höhepunkte des Stiftungs-Jahres ist regelmäßig das Stifterforum. Bei dieser Gelegenheit legen Vorstand und Rat der Juister Bürgerstiftung gegenüber den Stifterinnen und Stiftern Rechenschaft über ihre Arbeit ab. Im Forum des Jahres 2017 nutzte der Stiftungs-Vorstand die Gelegenheit, einem Mitglied des Stiftungsrats eine besondere Ehrung zukommen zu lassen. Der Juister Pädagoge Hans Kolde erhielt eine Urkunde als „Botschafter der Juist-Stiftung“.

Hans Kolde ist seit über 60 Jahren auf Juist aktiv, zuerst als Mitbegründer und Leiter der Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann e.V., später als Museumsleiter des Küstenmuseums und als Leiter des Kunstarbeitskreises im Heimatverein Juist. Er hat auch die Juist-Stiftung von Anfang an begleitet und nicht zuletzt ihm ist es zu verdanken, dass der Strandlooper aktiv die Stiftung fördert. (mehr …)

Jahresrück-/-ausblick aktuell

Wie in jedem Jahr blickt die Stiftung zurück auf das vergangene und gibt einen kleinen Ausblick auf das kommende Jahr …

Juist-Stiftung unterstützt Retter – DRK erhält Erlös der Inselläufe

Schon seit einigen Jahren kann die Juist-Stiftung beim Insel-Musikfest im Oktober einen Scheck der Marketing-Abteilung der Inselgemeinde in Empfang nehmen. Pro T-Shirt, das Teilnehmer der Inselläufe erwerben, werden zwei Euro an die Juist-Stiftung abgegeben. 2016 waren das 1278 Euro und im Jahr 2017 kamen sogar 1496 Euro zusammen. „Wir haben in der Vergangenheit schon verschiedene Zielgruppen gefördert und wollten uns jetzt schwerpunktmäßig den auf Juist aktiven Rettern zuwenden“, erklärt Inka Extra, Vorstandsvorsitzende der Juister Bürgerstiftung. Den letztjährigen Beitrag teilten sich die DGzRS-Station und die Rettungsschwimmer. (mehr …)

Rückblick 2017 – Ausblick 2018

Dezember 2017

Liebe Freundinnen und Freunde,
nach einem aufregenden Jubiläumsjahr 2016 befindet sich die Juist-Stiftung nun in einem etwas ruhigeren Fahrwasser. Wir möchten Ihnen in diesem Brief nicht alle Aktionen und Förderungen aufzählen, sondern nur einen punktuellen Überblick über die Schwerpunkte des auslaufenden Jahres geben, in dem wir wieder einiges bewegt haben:
Neben dem Fitnessparcours im Januspark waren die Bouleplätze auch im Jahr 2017 ein beliebter, sportlicher Treffpunkt für Gäste und Insulaner. Viele kleine Turniere wurden dort ausgetragen und Freundschaften geschlossen. Das erfreut natürlich besonders die Stammgäste, die nach ihrer Ankunft zu den beiden Bouletagen der Juist-Stiftung, am Dienstag und Donnerstag 17:00 Uhr, schnell zum Bouleplatz eilten. Der dort angrenzende Weg wurde von der Inselgemeinde Juist erneuert und der Umgebung angepasst. Alle nahmen das mit Wohlwollen zur Kenntnis.

Wir freuen uns auch über die fleißigen Helfer und Helferinnen, die dem Ruf der Stiftung zum Frühjahrsputz der Goldfischteiche folgten. Unterstützt wird diese Aktion schon seit vielen Jahren von hiesigen Geschäftsleuten, vom Bauhof der Inselgemeinde Juist und vom DRK-Ortsverband. (mehr …)

Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich auf den Seiten der Juist-Stiftung.
Hier finden Sie viele Informationen und wir zeigen Ihnen, wie Sie uns unterstützen und bei uns mitmachen können. Ferner finden Sie beispielweise  im Bereich Projekte  einen Überblick über die letzten Jahre unserer Arbeit. Denn ohne „sie“, die vielen Zeit-, Geld- und IdeenstifterInnen hätten wir das alles nicht geschafft. Viel Spaß dabei!